SiKo 2017 – Deutschland auf dem falschen Pfad

Terraherz

Stein-ZeitTV

Bei der Sicherheitskonferenz 2017 war vor allem eine Frage von entscheidender Bedeutung für die Zukunft Europas: Wird sich der neue US-Präsident Trump mit der NATO weiterhin verstehen? Sein Vize Mike Pence jedenfalls versicherte eine weitere gute Zusammenarbeit der USA mit der NATO. Doch sollten sich die Europäer, vor allem die Deutschen wesentlich mehr engagieren.

Prompt kündigen Ursula von der Leyen und Bundeskanzlerin Merkel eine Aufstockung der deutschen Soldatenkontingente an der Ostfront an. Auch neue Waffen sollen bereitgestellt werden. Und Innenminister De Maiziere macht es verbal gleich Trump nach und fordert „Germany first“ – auch in Fragen eigener Atombomben, über welche man seit wenigen Wochen nun laut nachdenkt.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements