Oberschlesien – Unvergessene Heimat im Osten

Terraherz

Deutsche Lohe

Oberschlesien – unvergessener deutscher Osten/unvergessene Heimat im Osten

Über die gerne verkannte Geschichte Oberschlesiens

Dass auch als Ostschlesien zu bezeichnende Oberschlesien, ist eine der wichtigsten Gebiete im wahren Ostdeutschland, das nicht an Oder und Neiße endet, sondern erst dort beginnt.

Um das Jahr 100 nach Christi war Oberschlesien ein Bestandteil des ostgermanischen Siedlungsraumes, zu dem all das Land westlich der Weichsel (Böhmen, Mähren, Schlesien, Pommern, das Wartheland) gehörte.

Ursprünglichen Post anzeigen 352 weitere Wörter

Advertisements